Neuigkeiten

Grillen am Teich

Aktion zum 100. SV-Jubiläum

Liebe Schützinnen & Schützen, liebe Juniorinnen & Junioren,Da unser geplanter Festkommers am 14. August und auch das Verbandsfest nicht gefeiert werden dürfen, wollen wir den Programmpunkt Kommers mit Grillbüfett mit möglichst vielen Gästen, Vereinsmitgliedern und allen Hohenerinnen & Hohenern trotzdem durchführen.Das ursprünglich geplante Grillbüfett am Kommersabend, richtet unser Vereinswirt Lars Rosebrock, mit seinem Team des…
Weiterlesen

Schützenfest fällt aus? Hier unsere Alternativen!

Leider fällt das Schützenfest 2020 pandemiebedingt aus. Mehr Informationen erhältst du hier: Beitrag Aber selbstverständlich bieten wir Alternativen an. Wenn du auf das Bild klickst, öffnet sich die entsprechende .pdf, um die Lesbarkeit zu erhöhen.

Jubiläumsschützenfest auf 2021 verschoben

Liebe Schützenschwestern, -brüder und Nachbarn, aufgrund der Corona-Pandemie muss das diesjährige Jubiläumsschützenfest auf das nächste Jahr verschoben werden. Bis zum 03.06.2020 wurde eine Mitgliederabstimmung durchgeführt. Zur Wahl standen zum einen die Schützenfestdurchführung im Oktober 2020, sollten Versammlungen und alle Beschränkungen bis dahin aufgehoben werden oder die Verlegung auf Juli 2021. Insgesamt waren 141 Mitglieder stimmberechtigt.…
Weiterlesen

Spendenübergaben zum 700-jährigen Hohener Ortschaftsjubiläum

Als Dank des Schützenvereins für die vielfältige Unterstützung aus der Ortschaft bei der Gewerbeschau überreichte Helmut Söhn einen Spendenscheck über 800 Euro an die Hohener Ortsvorsteherin für die anstehende 700 Jahrfeier Hohenaverbergens. Birgit Söhn freute sich sehr über diesen Betrag und erklärte, dass damit ein Teil des Gedenkstein-Projekts finanziert wird.

Kleinbahnbezirk: Zielsichere Schützen!

Hohenaverbergen – „Die Schießergebnisse zeigen, dass es in unserer Gemeinschaft äußerst treffsichere Schützen gibt.“, freute sich der Vorsitzende der Pokalgemeinschaft Kleinbahnbezirk, Johann Schröder. Anlass war das Pokalschießen in Hohenaverbergen. Doch es gab auch Anlass zur Kritik. Schröder bedauerte die mangelnde Beteiligung aus den Reihen der acht Mitgliedsvereine. Einen Dank richtete der Vorsitzende an den Ausrichter,…
Weiterlesen